Verwunderung machte sich Samstagabend im TV Studio breit, als DSDS-Juror Dieter Bohlen (58) plötzlich die Worte „Falls es eine weitere Staffel gibt” aussprach und anschließend mit Fußballergebnissen ablenkte. Die Betonung lag jedoch auf dem Wörtchen „falls”, denn sicher ist damit noch nicht, ob sich Fans des Formats auch im nächsten Jahr wieder an den Liveshows erfreuen können. Gibt es vielleicht schon etwas Konkretes dazu?

Bei den Kandidaten ist noch nichts durchgesickert. „Nö, ich habe noch gar nichts gehört. Jetzt ist DSDS Kids so langsam am laufen und keine Ahnung, ob es noch eine Staffel gibt. Ich fänds schön, weil es eine tolle Sendung ist und für die Talente eine riesen Chance”, erzählt Jesse Ritch (20) gegenüber Promiflash. RTL-Sprecherin Anke Eickmeyer glaubt allerdings schon, wie sie uns erklärte, dass es zumindest noch eine Jubiläumsstaffel geben wird - es wäre dann schließlich bereits die zehnte.

Doch wer könnte 2013 in der Jury sitzen? Jesse hätte schon so seine Vorstellungen. „Dieter Bohlen natürlich, aber Bruce (54) möchte ich auch. Ich finde die Jury eigentlich toll wie sie ist. Aber man weiß ja, dass sie von Jahr zu Jahr wechselt - außer Dieter. Aber da gibt es ganz viele... Wen könnte man da... Sylvie van der Vaart (34) zum Beispiel finde ich gut. Ich finde es einfach wichtig, dass alles vertreten ist. Dass ein Musiker dabei ist, dass jemand für das Styling dabei ist wie Bruce, der das Auge fürs Optische hat, und dann ein Produzent, der dann mit uns arbeitet.” Das sollte sich doch machen lassen.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

Daniele Negroni, Sänger
Thomas Lohnes/ Getty Images
Daniele Negroni, Sänger
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS 2018
Florian Ebener/Getty Images
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS 2018
Sylvie Meis und Daniel Hartwich bei "Let's Dance" 2017
Mathis Wienand/Getty Images
Sylvie Meis und Daniel Hartwich bei "Let's Dance" 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de