Es gab gestern kein heißer diskutiertes Thema: Die Gerüchte, dass Rebecca Mir (20) eine Affäre mit ihrem Let's Dance-Partner Massimo (31) hat und deshalb die Beziehung zu Sebastian Deyle (34) aufs Spiel gesetzt hat, erregten die Gemüter. In der Show äußerte sich das Model auch zu den Vorwürfen und bestritt, dass die beiden ein Verhältnis hätten und nun bestärkt auch Sophia Thomalla (22) diese Aussage – und lässt kein gutes Haar an Deyle.

Laut Bild hat Sophia nur harte Worte für den angeblich gehörnten Ex-Freund übrig, denn sie kennt Deyle persönlich, war sogar einmal mit ihm aus. „Sebastian ist leider der Typ Luschi. In Fußballerkreisen würde man sagen 'Susi'!“ Massimo, mit dem sie auch schon für die Show tanzte, finde sie da schon cooler: „Wir hatten 2010 viel Spaß. Aber da lief nix, er hat ja eine Frau!“ Und die vertraut ihrem Mann auch, egal was gerade in den Medien gemunkelt wird.

Was nun hinter dem dramatischen Beziehungs-Aus steckt, sei es eine gewiefte Medientaktik, verletzter Stolz oder ein tatsächlicher Betrug, es wird wohl Rebecca Mirs Geheimnis bleiben, sofern Sebastian Deyle nicht mit neuen Details aufwartet.

Rebecca Mir und Massimo Sinató bei der Gianni Versace-Retroperspective-Eröffnung 2018
Brian Dowling/Getty Images
Rebecca Mir und Massimo Sinató bei der Gianni Versace-Retroperspective-Eröffnung 2018
Katja Kalugina, Heiko und Roman Lochmann bei "Let's Dance", Show sieben
Michael Gottschalk/Getty Images
Katja Kalugina, Heiko und Roman Lochmann bei "Let's Dance", Show sieben
Rebecca Mir und Massimo Sinató bei "Let's Dance" 2012
Getty Images
Rebecca Mir und Massimo Sinató bei "Let's Dance" 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de