Sein Schicksal berührte ganz Deutschland und sorgte sogar über die Landesgrenzen hinaus für Entsetzen. Als sich Samuel Koch (24) am 4. Dezember seiner Wette im Wetten, dass..?-Studio stellte, wusste er noch nicht, dass ein Sprung sein ganzes Leben komplett verändern würde. Denn als der sportliche Student mit Sprungfedern an den Beinen über ein auf ihn zufahrendes Auto sprang und sich dabei lebensgefährlich verletzte, war plötzlich nichts mehr, wie es einmal war.

In seinem ersten Buch „Zwei Leben“, das am Montag erscheint, schildert er erstmalig für die Öffentlichkeit, wie er den Sturz durchlebte und wie er mit dem Gefühl, dem Tod ganz nahe zu sein, umging. Die veränderten Lebensumstände, die sich aus seiner schweren Lähmung durch den Unfall ergeben haben, kann er inzwischen dank viel Hilfe und einiger technischer Geräte akzeptieren und weiß inzwischen mit seinem Schicksal umzugehen. Auch wenn es noch immer viele Momente gibt, in denen alles zu viel scheint, so kann er sich auch an kleinen Dingen und minimalen Erfolgen erfreuen – auch wenn die Aussicht auf Heilung in weite Ferne gerückt ist.

Besonders erdrückend wirkt auf den Leser sein Empfinden des Unfallhergangs. Dort heißt es zunächst: „Ich laufe los. Ein Stoßgebet, durch meinen Kopf rauschen Fetzen von Psalm 23 im Schnelldurchlauf: Der Herr ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln. Rechter Fuß, Körpergewicht nach vorne verlagern, abfedern, weiter, rasch Tempo gewinnen.“ Der erste Sprung über ein Auto glückte und gab ihm Selbstvertrauen, doch beim zweiten Wagen gab es Probleme. „Wieder der Psalm in meinem Kopf und meinem Herzen. Ich gebe meinem Vater das Zeichen. Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal ... er bestätigt es mir ... fürchte ich kein Unglück ... linker Fuß ... denn du bist bei mir...rechter Fuß, linker Fuß. Einsprung, Absprung – hoch in den Salto! Ein Knall. Nacht.“

Sicher wird ihm auch das Buch und die Verarbeitung des schrecklichen Unfalls dabei helfen, sein Leben noch besser in den Griff zu bekommen und wir wünschen Samuel weiterhin alles Gute auf seinem Weg.

Sarah Elena und Samuel Koch
Getty Images
Sarah Elena und Samuel Koch
Samuel und Sarah Elena Koch beim Filmfestival in München
Getty Images
Samuel und Sarah Elena Koch beim Filmfestival in München
Samuel Koch und seine Frau Sarah Elena beim Filmfest München 2018
Getty Images
Samuel Koch und seine Frau Sarah Elena beim Filmfest München 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de