Christian Rach (54) ist wohl einer der bekanntesten Köche im deutschen Fernsehen. Mit seiner Sendung Rach, der Restauranttester ist er nun seit mehreren Jahren auf Erfolgskurs und hilft Gastronomen in Not. Auch sein aktuelles Projekt erfreut sich wieder großer Beliebtheit. In Rachs Restaurantschule hilft er Menschen dabei, ihren Weg in die Arbeitswelt zu finden.

Mit diesem Projekt beweist er Mut, denn er nimmt sich den Menschen an, die von vielen schon abgeschrieben wurden. Doch als Gutmenschen würde er sich deshalb nicht sehen, wie er im Interview mit dem Express klarstellte: „Ich gehöre auch nicht zu diesen Gutmenschen, die viel Blabla machen und wenig tun. Ich möchte zeigen, dass man auch mit Menschen, die gescheitert sind, ein Unternehmen führen und auch Profit machen kann. Es geht doch darum, viele wieder in Arbeit und Würde zurückzubringen.“ Er sieht dabei auch einige Probleme in unserer Gesellschaft, wie er erklärt: „Wir leben in einer Situation, in der wir gerne für alle was fordern. Wenn es aber darum geht, selbst einen Beitrag zu leisten, beispielsweise ehemalige Strafgefangene einzustellen, wird es schon schwieriger. Dann ziehen die meisten schnell den Kopf ein.

Christian Rach, TV-KochRTL / Thomas Pritschet
Christian Rach, TV-Koch
Promiflash
Christian RachPromiflash
Christian Rach


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de