How I Met Your Mother-Star Jason Segel (32) ist einfach niedlich und man kann kaum glauben, dass es zu Schulzeiten tatsächlich mal ein Lehrer übers Herz gebracht hat, den inzwischen 32-Jährigen des Unterrichts zu verweisen! Doch so hat es sich nach Angaben des Schauspielers einst ereignet, wie ShowbizSpy berichtet. An der feinen römisch-katholischen Privatschule St. Matthew's ward es nämlich gar nicht gern gesehen, als der großgewachsene Sohn eines Rechtsanwalts seinen Schulkameraden voller Enthusiasmus „den Mister Bean machte“. Er habe sie mit der Imitation seines allerliebsten TV-Komikers Rowan Atkinson (57) doch nur zum Lachen bringen wollen. Der Lehrer, der ihn dabei erwischte, fand das alles allerdings weniger komisch.

„Ich habe das bisher noch keinem erzählt, aber ich bin von der Schule suspendiert worden, als ich gerade mal zwölf Jahre alt war. Ich hatte nachgemacht, wie Mister Bean seine Fingernägel an seinem Hosenstall säubert, als er die Queen treffen soll.”

Wenn ihr euch die betreffende Mister Bean-Szene einmal anschaut, könnt ihr Jasons damaligen Lehrer vielleicht ein bisschen verstehen - vor allen Dingen aber die lachenden Mitschüler! Wir glauben, dass der Die Muppets-Star damals einen guten Job gemacht hat.

Jason SegelNikki Nelson / WENN.com
Jason Segel
Jason SegelNikki Nelson / WENN.com
Jason Segel
Rowan AtkinsonWENN
Rowan Atkinson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de