„Back to the roots!“, hieß es definitiv am Set des Films „Rush“ für Hollywood-Star Olivia Wilde (28). Denn echte Fans wissen, bereits als Alex in der Serie O.C. California verführte Olivia mit blonder Mähne sogar Frauen!

Auch für ihren kommenden Film wich ihre dunkle Haarpracht einem sonnigen blond und machte aus der Schauspielerin mit dem zarten Teint gleich einen ganz anderen Typ. Ihre mystische und oftmals scheue Ausstrahlung wird nun ersetzt durch einen atemberaubenden Bombshell-Look. Viele Highlights mit unterschiedlichen Blond- und Goldnuancen verleihen Olivia geradezu einen Girlie-Touch. Dabei gab es am Set des Formel-1-Films unter den Blondschöpfen durchaus so einige Rivalitäten. Denn die neidvollen Blicke für Olivias strahlende Mähne gab es von keinem geringeren als Filmpartner Chris Hemsworth (28). „Es war ein regelrechter Wettstreit um Haarschnitt und Haarfarbe, aber ich denke er hat gewonnen“, verriet die 28-Jährige dem Magazin US Weekly.

Wir haben uns zwar noch nicht so ganz an Olivias neue Mähne gewöhnt, jedoch scheint die gebürtige New Yorkerin durchaus gefallen an ihrem neuen Look zu finden.

Jason Sudeikis und Olivia Wilde
Emma McIntyre/Getty Images for Women in Film)
Jason Sudeikis und Olivia Wilde
Liam und Chris Hemsworth, Schauspieler
Kevin Winter/Getty Images
Liam und Chris Hemsworth, Schauspieler
Olivia Wilde bei einem Protest vor dem Trump Tower in New York City
Noam Galai/Getty Images
Olivia Wilde bei einem Protest vor dem Trump Tower in New York City


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de