Nanu, da lässt sich aber jemand ganz schön gehen auf dem Roten Teppich anlässlich der Premiere des Musicals „Nice Work If You Can Get It“ in New York. Doch diesem kleinen Fratz kann man wohl nicht böse sein, denn der Sohn von Sarah Jessica Parker (47) und Matthew Broderick (50) hatte wohl einfach Langeweile und wollte wohl nicht brav für die Fotografen posieren. Also brachte James Wilkie (9) mal ein bisschen Spaß in die Veranstaltung und zeigte seine wilde Fratzen-Show.

Da konnte auch Mama Jessica nicht anders und musste über die Verrenkungen ihres Sohnes selbst schmunzeln, obwohl ihre volle Aufmerksamkeit wohl an diesem Abend eher ihrem Mann galt. Denn die beiden konnten ihre Blicke gar nicht voneinander lösen und wollten damit wohl die Ehekrise-Gerüchte ein für alle Mal weg-turteln. Kein Wunder also, dass sich James Wilkie da irgendwie bemerkbar machen wollte – und das ist ihm ja auch gut gelungen!

Schauspielerin Sarah Jessica Parker in New York City 2017Jemal Countess / Getty Images
Schauspielerin Sarah Jessica Parker in New York City 2017
Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon in London 2010Max Nash / Getty Images
Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon in London 2010
Sarah Jessica Parker bei einer Präsentation von HBO in MadridCarlos Alvarez / getty
Sarah Jessica Parker bei einer Präsentation von HBO in Madrid
Sarah Jessica Parker in der U-Bahn in New YorkJamie McCarthy / Getty
Sarah Jessica Parker in der U-Bahn in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de