Mit dunklen, streng zurück frisierten Haaren, perfektem Make-up und einem Blick, der durch Mark und Bein geht, zeigt sich Kristen Stewart (22) jetzt auf dem Cover der britischen ELLE. Zwar zeigt die hübsche Twilight-Schauspielerin nicht viel Haut, aber dennoch wirkt das Bild extrem verrucht und sexy.

Sie trägt einen kurzen Strick-Pullover aus weißer Baumwolle, der durch seine zahlreichen Löcher fast durchsichtig wirkt. Das helle Top darunter verhindert allerdings zu intime Einblicke. Auch der Rock ist aus Strick und gliedert sich in das beigefarbene Gesamtbild perfekt ein. Kein Wunder also, dass die Brünette Schönheit und Freundin von Robert Pattinson (25) erst kürzlich zur „Best Dressed Woman of the Year 2012“ gewählt wurde und damit ihre Schauspieler-Kollegin Emma Watson (22) auf den zweiten Platz verwies.

Auch wenn der zurückhaltenden Kristen von Zeit zu Zeit vorgeworfen wird, gelangweilt zu wirken, schafft sie es doch auch durch ihre Art, stets ein wenig geheimnisvoll zu wirken. So muss sie für eine erotische Ausstrahlung, im Gegensatz zu anderen Promis, nicht viel Haut zeigen. Wir finden das positiv!

Kristen Stewart beim "ELLE Women in Hollywood"-Event
Getty Images
Kristen Stewart beim "ELLE Women in Hollywood"-Event
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de