Ian Somerhalder (33) und Nina Dobrev (23) sind wohl eines der heißesten Paare in Hollywood. Über die private Beziehung der Vampire Diaries-Stars kommt nur sehr wenig an die Öffentlichkeit, und das hat auch einen bestimmten Grund.

Dass zwischen Ian und Nina nicht nur vor der Kamera die Funken fliegen, sondern die beiden auch in der Realität ein Paar sind, lässt sich wohl kaum mehr leugnen. Schließlich machten die beiden Liebesurlaub in Paris und auch auf dem Coachella-Festival vor einigen Wochen turtelten und knutschten die beiden ungeniert herum. Details aus ihrer Beziehung sind wohl trotzdem nicht zu erwarten. Auf die Frage, wie es die beiden schaffen ihre Beziehung privat zu halten, antwortete Ian gegenüber hollyscoop Folgendes: „Jede Art von Beziehung musst du privat halten, wenn du sie beschützen willst. Und man will sie beschützen.“ Und auch Nina stimmt dem Gesagten offensichtlich zu. „Genau so sieht es aus“, so die Schauspielerin zu dem Statement ihres Freundes.

Die Frage danach, ob er es kompliziert fände, seine TV-Beziehung zu Ninas Figur Elena von der echten Beziehung zu der echten Nina zu trennen, beantwortete er aber doch noch: „Also, sie sind beide (Nina und Elena) wirklich süß. Und sehr gute Menschen. Also nein, es ist echt wirklich einfach.“

Ian Somerhalder und Nina Dobrev in Los Angeles
Getty Images
Ian Somerhalder und Nina Dobrev in Los Angeles
Nina Dobrev und Ian Somerhalder in San Diego
Getty Images
Nina Dobrev und Ian Somerhalder in San Diego
Nikki Reed und Ian Somerhalder bei einem Event in Las Vegas
Jerod Harris/Getty Images for Dell
Nikki Reed und Ian Somerhalder bei einem Event in Las Vegas


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de