NKOTBSB haben auf ihren Deutschland-Konzerten nicht nur die alten Klassiker zum Besten gegeben, sondern auch eine neue Band vorgestellt. Neverest heißen die vier Jungs aus Kanada, werden von dem Backstreet Boy Howie D. (38) gemanagt und wollen nun bei uns mit ihrem neuen Album „About Us“ richtig durchstarten. Als Vorband touren sie mit den BSB-Jungs und New Kids on the Block durch die Welt, Paul verriet uns im Promiflash-Interview: „Es ist unglaublich, das erste Mal in Übersee zu sein. Vor allem in Deutschland, da die Backstreet Boys hier angefangen haben, und jetzt auch hier zu sein und das Gleiche zu tun wie sie ist einzigartig für uns.“

Als Boyband nun die fantastische Show der ultimativen Boybands zu eröffnen, ist für sie eine besondere Ehre. Paul meinte: „Es ist ein wahr gewordener Traum.“ Sänger Spee fügte hinzu: „Es ist so eine Ehre, vor allem da wir hier gar nicht bekannt sind und trotzdem klatschen sie und machen mit. Das ist toll!“ Und obwohl sie in deutschen Landen noch relativ unbekannt sind, in ihrem Heimatland Kanada sind Neverest, deren Name – eine Kombination aus „Never Rest“ und „Everest“ – ihr Motto ist, schon Superstars. Seit 2007 sind sie da schon in den Charts zu finden, die erste Singleauskoppelung „About Us“, die nun auch schon in Deutschland erhältlich ist, aus dem gleichnamigen Album wurde da auch schon 2010 veröffentlicht. Spee freut sich aber, den Hit noch einmal zu promoten: „Es ist toll, als würde diese Erfahrung in eine zweite Runde gehen. Außerdem kennen wir den Song jetzt besser und variieren auch beim Performen. Dieses Mal vergesse ich die Lyrics nicht auf der Bühne“, scherzte er im Interview.

Das Album würde Paul so beschreiben: „Textlich geht es in 'About Us' darum, zwei Leidenschaften zu haben und sie miteinander zu vereinen. Zum Beispiel die Karriere und jemanden, den du liebst. Oder auch beim Performen die Menge und wir.“ Spee fügte noch hinzu: „Es geht viel um Liebe und Herzschmerz, aber auch die guten Zeiten und um den Anfang unserer Karriere.“ Inzwischen stehen die vier Jungs nicht mehr am Anfang ihrer Karriere und trotzdem, verrieten sie uns, lernen sie noch viel von BSB und NKOTB: „Wir lernen noch viel von den Profis. Wir sind Perfektionisten und werden nie mit uns glücklich sein. Einfach New Kids on the Block und Backstreet Boys jeden Abend zuzuschauen, ist so hilfreich“, erzählte Lead-Gitarrist Mike. Was die Jungs sonst noch über die Backstreet Boys und ihren Manager Howie D. erzählt haben und was uns Paul über den Videodreh mit Queensberry-Leo (23) verriet, erfahrt ihr später hier auf Promiflash.

Die Backstreet Boys bei dem iHeart Radio Music Award 2019 in L.A.
Getty Images
Die Backstreet Boys bei dem iHeart Radio Music Award 2019 in L.A.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de