Anzeige
Promiflash Logo
Twitter-Trennung bei Russell Brand und Katy PerryGetty ImagesZur Bildergalerie

Twitter-Trennung bei Russell Brand und Katy Perry

14. Mai 2012, 19:02 - Promiflash

Damals legte man als dramatische Geste nach einer Trennung noch den Ring ab, heute - im Internetzeitalter - ändert man seinen Beziehungsstatus auf Facebook oder alternativ dazu: Man entfolgt jemandem auf Twitter. Was Rihanna (24) und Chris Brown (23) bereits vormachten, vollziehen nun auch Katy Perry (27) und Russell Brand (36) - allerdings etwas weniger offensiv.

Das Paar trennte sich bereits im vergangenen Jahr und auch die Scheidungspapiere sind schon unterschrieben. Auch wenn es bei Russell erst kürzlich den Eindruck erweckte, er wollte seine Frau zurück, so entschloss er sich nun zu dem großen Schritt und kündigte ihr seine Twitter-Freundschaft. Damit hängt er allerdings noch ziemlich hinterher, denn Katy ging diesen Schritt bereits kurz nach der Trennung - offenbar brauchte sie den Abstand dringender als er.

Auch wenn das alles etwas kindisch anmutet, so ist es doch durchaus nachvollziehbar, denn wer will schon ständig die Updates eines Ex-Partners lesen, vor allem wenn dieser bereits woanders Trost gefunden hat?

Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan
Getty Images
Russell Brand im Oktober 2017 in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de