Kann es wirklich wahr sein? Heute Abend läuft um 19:40 Uhr die 5.000. Folge Gute Zeiten, schlechte Zeiten, in der es zu dramatischen wie auch lustigen und romantischen Szenen kommen wird. Da kann man sich so gar nicht vorstellen, dass einer der Stars, der in der heutigen Sendung zu sehen ist, an einen Ausstieg aus der Serie denkt. Aber genau so scheint es zu sein!

Wie die Agentur von Senta-Sofia Delliponti (22) auf ihrer Internetseite schreibt, wird die Tanja Seefeld-Darstellerin, die seit November 2010 dabei ist, nur noch bis Ende September für GZSZ vor der Kamera stehen. „Ab Oktober ist sie frei und freut sich auf spannende, neue Projekte“, heißt es weiter. Somit sieht es ganz danach aus, als ob Senta-Sofia nach dem Auslaufen ihres aktuellen Vertrages nicht mehr in die Serie zurückkehren wird. Ob sie die Möglichkeit behält wieder in die Serie zurückzukehren oder einen ähnlich tragischen Serien-Tod wie Susan Sideropoulos (31) in ihrer Rolle der Verena Koch stirbt, ist natürlich noch nicht raus. Aber alle Fans werden sich sicher wünschen, dass sie eines Tages doch wieder für GZSZ vor der Kamera stehen wird, denn auf die rebellische Tanja möchten die meisten nicht mehr verzichten.

Aber zumindest ist die Schauspielerin nach Beendigung ihrer Drehzeit noch bis etwa November im TV zu bewundern. Und auch danach wird man sicher noch einiges von Senta-Sofia zu sehen bekommen – auch wenn das nicht bei GZSZ sein mag.

RTL / Stephan Pick
Senta Sofia DellipontiPromiflash
Senta Sofia Delliponti
RTL / Bernd Jaworek


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de