Oh là là, da hat aber wer eine ganz schön heiße Bikini-Figur! Die US-amerikanische Schauspielerin Michelle Rodriguez (33) tummelt sich zurzeit wie viele andere Hollywood-Stars in Cannes. Sie macht dort aber nicht einfach Urlaub, sondern nahm das Filmfestival Cannes zum Anlass, um an die französische Küste zu reisen. Dort ließ sie es sich neben den abendlichen Pflichtterminen auf dem roten Teppich aber auch so richtig gutgehen.

Michelle nutzte nämlich einen sonnigen Tag, um am Meer zu relaxen. Sie war im Eden Roc Hotel, direkt am kühlen Nass, und ließ sich deshalb ein Bad nicht entgehen. Sie sprang von den Klippen in die Fluten, schwamm herum, sonnte sich auf einer Plattform im Meer, um anschließend wieder zum Kopfsprung ins Wasser anzusetzen. Dabei machte die Schauspielerin eine verdammt gute Figur und zeigte ihren sportlichen Körper in einem zweifarbigen Bikini, bei dem man manchmal denken könnte, dass er fast gar nicht vorhanden ist – denn der gute Zweiteiler war vorwiegend in Nude gehalten.

Allerdings war sich Michelle sicher auch der zahlreichen Paparazzi bewusst, die sie aus der Ferne beobachteten, denn bei allem was sie tat, sah sie durchweg bezaubernd und grazil aus, egal ob beim Hechtsprung oder beim Hocken auf der schwimmenden Plattform.

Michelle RodriguezWENN
Michelle Rodriguez
Michelle RodriguezWENN
Michelle Rodriguez
Michelle RodriguezWENN
Michelle Rodriguez
Michelle RodriguezWENN
Michelle Rodriguez
Michelle RodriguezWENN
Michelle Rodriguez


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de