Nachdem Britney Spears (30) während der Aufnahmen eines The X-Factor-Castings abrupt das Studio verließ und geraume Zeit verschwunden blieb, werden die beunruhigten Stimmen immer lauter. Dass Brintey jetzt schon bereue, für den Job zugesagt zu haben, heißt es.

Doch Britney versucht, per Twitter gegenzusteuern, indem sie schreibt: „#Britney Spears haut ab??? LOL ich habe einfach eine kleine Pause gebraucht, Leute. Ich habe die BESTE Zeit!!!“ Die Frage ist, inwiefern sie einfach den Schaden minimieren will, da sie aus der „The X-Factor“-Jury ja nun nicht einfach austreten kann. Allerdings kommentiert sie ihre neue Aufgabe schon länger auf Twitter und wirkte bisher immer voller Vorfreude auf ihren Part in der Castingshow. So konnten ihre Follower schon Einträge lesen wie: „Bin gerade beim @TheXFactorUSA Casting angekommen – hoffe, alle sind bereit!“ oder „Texas hat viel Talent – ernsthaft! Ich liebe die @TheXFactorUSA Castings bisher“.

Klingt doch eigentlich so, als hätte Brit richtig Lust, ein neues, musikalisches Talent zu entdecken. Ob sich das mittlerweile schon geändert hat, oder wird die Situation einfach nur unnötig aufgebauscht – was glaubt ihr?

Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills
Getty Images
Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills
Wilmer Valderrama und Demi Lovato, Februar 2016
Getty Images
Wilmer Valderrama und Demi Lovato, Februar 2016
Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.
Getty Images
Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de