Wenn eine Person bei den diesjährigen Billboard Music Awards, die dieses Wochenende vergeben wurden, positiv auffiel und etliche Komplimente erntete, dann wohl US-Sängerin Kelly Clarkson (30). Die Musikerin überraschte mit einer korallfarbenen wunderschönen Robe, kurz vor der Verleihung sogar sexy im Blümchenkleid und beide Male mit deutlich schlankerer Silhouette

Noch im Februar dieses Jahres stand die erste American Idol-Gewinnerin mit mehr Rundungen auf der Konzertbühne. Immer wieder geriet der sympathische Star in die Jo-Jo-Falle, nahm ab, dann wieder zu, beteuerte aber stets, seinen prallen Po zu lieben. Von diesem hat sich die 30-Jährige nun – zum wiederholten Male – mehr oder weniger verabschiedet. So sexy, selbstbewusst und schön wie bei den Billboard Music Awards hat man Kelly zumindest schon lange nicht mehr gesehen.

Die Musikerin zeigte viel Haut, das Resultat ihres harten Workouts sollte schließlich nicht unbeobachtet bleiben. Und es ist der „Since U Been Gone“-Sängerin nur zu wünschen, dass sie diesmal nicht in die gefürchtete Jo-Jo-Falle tappt und ihre sexy Figur beibehält, denn gesund ist so eine permanente Gewichtsab- und zunahme definitiv nicht.

Kelly Clarkson in Washington
Getty
Kelly Clarkson in Washington
Kelly Clarkson in Washington
Pool/ Getty
Kelly Clarkson in Washington
Brandon Blackstock und Kelly Clarkson bei Muhammad Ali's Celebrity Fight Night XXI
Michael Buckner / Getty Images
Brandon Blackstock und Kelly Clarkson bei Muhammad Ali's Celebrity Fight Night XXI


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de