Die beiden haben viele Gemeinsamkeiten: Sie sind nicht nur Schwestern, sondern teilen mit Mode, Beauty und Luxusprodukten auch die gleichen Interessen. Doch an diesem Abend wollten Paris (31) und Nicky Hilton (28) offensichtlich allen beweisen, wie unterschiedlich sie in Wirklichkeit sind. Die hübschen Erbinnen wählten für ihren Auftritt auf dem roten Teppich bei den Filmfestspielen in Cannes ganz unterschiedliche Looks.

Paris wählte ein trägerloses bodenlanges Abendkleid in Beige mit schwarzer Spitze, während Nicky auf ein kurzes Cocktail-Dress aus Leder setzte, welches mit akzentuierten Schultern und einem transparenten Dekolleté aufwartete. Nicky kombinierte zu ihrem verruchten Look angesagte PVC-Heels mit schwarzer Spitze und roter Sohle. Auch hier ließ es Paris eine Nummer braver angehen: die Blondine setzte auf nude-farbene High Heels und komplettierte damit ihren Unschuldslook.

Bei dem Geschwisterpaar galt bisher immer Nicky als die Brave und Paris als feierwütige Schwerenöterin. Vielleicht sind diese Outfits ein erstes Anzeichen eines Image-Tauschs? Wir sind gespannt!

Paris Hilton und Nicky HiltonWENN
Paris Hilton und Nicky Hilton
Paris HiltonVisual/WENN.com
Paris Hilton
Paris HiltonVisual/WENN.com
Paris Hilton


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de