Ihr Fashion-Label mag zwar House of Harlow 1960 heißen, beim Launch ihrer neuen Sonnenbrillen- und Handtaschenkollektion in Australien, sah Nicole Richie (30) allerdings eher nach den siebziger Jahren aus. Sie trug zu dem Event eine Lederhose mit großzügigem Schlag, ein gepunktetes Top und einen dunkelroten Hut.

Nicoles Ehemann Joel Madden (33) sitzt derzeit in der Jury der australischen Version der Castingshow The Voice und die ganze Familie verbringt daher momentan viel Zeit in Sydney. Hier stellte die junge Designerin jetzt ihre neue Accessoire-Kollektion vor, die vor allem aus großen Sonnenbrillen und Ledertaschen besteht. Passend dazu trug auch sie selbst eine Lederhose. Dass sie dieses Material liebt, bewies sie schon vor einigen Wochen, als sie von Kopf bis Fuß in einem dunklen Leder-Outfit erschien.

Sie fühlte sich sichtlich wohl, was auch an dem Land liegen mag. Gegenüber dem Radiosender 2Day FM verriet sie: „Ich kann mich echt nicht beschweren - wir sind so froh hier zu sein. Ich liebe Sydney so sehr, jeder ist so nett und einladend.“ Diese Zufriedenheit war ihr eindeutig anzusehen!

Nicole RichieWENN
Nicole Richie
Nicole RichieWENN
Nicole Richie
Nicole RichieWENN
Nicole Richie


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de