Lisa Rinna (48) gehört auch zu den Frauen, die sich nur schwerlich mit dem Älterwerden abfinden können, denn auch sie ist ein gern gesehener Gast bei Hollywoods Beauty-Doktoren, um sich dort „verschönern“ zu lassen.

Längst ist klar, dass an der einstigen Darstellerin aus der beliebten Serie Melrose Place nicht mehr alles echt ist, denn besonders ihre Lippe sowie die Nase und die faltenfreien Züge, sind deutliche Indizien der plastischen Chirurgie. Auch heute, Jahre nach ihren großen Erfolgen, trifft man Lisa noch auf den roten Teppichen, auf denen sie sich in Szene setzt, um so vielleicht auch ein bisschen den Glamour zu spüren, der früher für sie alltäglich war. Auch jetzt war sie zu einer Veranstaltung in Las Vegas geladen und flanierte zu diesem Anlass in einem hautengen schwarzen Kleid die Fotografenmeile entlang. Leider hatte Lisa offenbar bei der Anprobe ihres Outfits nicht bedacht, dass die hellen Blitze der Kameras den Stoff ihres Dresses durchsichtig werden lassen. Da die Schauspielerin auf Unterwäsche verzichtete, zeichnete sich ihr Busen nur allzu deutlich unter dem dünnen Stoff ab.

Zwar braucht sich Lisa auch mit Ende 40 noch lange nicht zu verstecken, doch sollte sie vielleicht in Zukunft etwas besser darauf achten, wie viel Haut sie auf abendlichen Events zeigt.

Lisa Rinna, TV-Star
Getty Images
Lisa Rinna, TV-Star
Lisa Rinna und Harry Hamlin bei einem Event in Los Angeles
Getty Images
Lisa Rinna und Harry Hamlin bei einem Event in Los Angeles
Lisa Rinna, Reality-TV-Star
Getty Images
Lisa Rinna, Reality-TV-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de