Da haben wir uns wohl zu früh gefreut! Denn wie wir berichteten, sollten ab Herbst eigentlich die Dreharbeiten zu einem Nachfolger von „Dumm und Dümmer“ starten. Doch diese Nachricht aus Hollywood stellte sich als Fehlalarm heraus. Es wird keinen zweiten Film mit den Blödel-Chaoten Jeff Daniels (57) und Jim Carrey (50) geben.

Dabei soll doch besonders Jeff schon länger auf „Dumm und Dümmer 2“ hingearbeitet und nur Jim jahrelang gezögert haben, wieder einzusteigen. Als der „Die Truman Show“-Star einwilligte, wieder in seine Harry-Rolle zu schlüpfen, schien das Sequel beschlossene Sache. Doch TMZ erfuhr nun, dass das Projekt wohl endgültig abgeblasen wurde. Vor kurzem kehrte Jim nämlich dem Vorhaben wieder den Rücken, weil er mit der Einstellung des Filmstudios nicht einverstanden war – dieses nahm das Projekt seiner Meinung nach nicht ernst genug. Anschließend blieb erst mal alles in der Schwebe, weil sich Jeff offenbar nicht sofort entschied, auszusteigen oder mit einem anderen Kollegen den Film zu verwirklichen. Doch nun stellte er, als er auf die Entwicklung von „Dumm und Dümmer 2“ angesprochen wurde, klar, dass der Streifen wie „ein Papagei ohne Kopf, also tot“ sei.

Somit werden wir Lloyd und Harry nicht wieder von einer Chaossituation in die nächste schlittern sehen, was wir irgendwie ein bisschen schade finden.

WENN
Jim CarreyWENN
Jim Carrey
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de