Nun ist es offiziell. Während sich bei anderen Casting-Sendungen in diesem Jahr neue Gesichter auf den Juroren-Plätzen einfinden werden, bleibt die Erfolgs-Show The Voice of Germany nicht nur ihrem Konzept, sondern auch der Jury treu.

Wie auf der Facebook-Seite bekannte gegeben wurde, sind alle vier Jury-Mitglieder beziehungsweise -Gruppen wieder mit von der Partie und werden auf den legendären drehbaren Sesseln Platz nehmen: „Frohe Kunde am späten Abend. Die neuen Coaches für Staffel 2: NENA (52), Xavier Naidoo (40), Rea Garvey (39) und THE BOSSHOSS!!“ Damit ist das fachkundige, wie auch unterhaltsame Quintett aus Coaches wieder komplett. Der eine oder andere esoterisch angehauchte Emotions-Ausbruch und diverse euphorische Ausrufe eines charakteristischem „Fu**ing Fantastic!“ sind dann sicher garantiert.

Im Herbst gehen die Castings wieder los. Wir werden sehen, ob Xavier (41), Rea (39) und Nena (52) den Jungs von „The Bosshoss“ ihren Thron streitig machen können, die mit Ivy Quainoo (20) die erste würdige „Voice of Germany“ gefunden haben.

Michi Beck, Jamie-Lee Kriewitz und Smudo beim "The Voice of Germany"-Finale 2015
Clemens Bilan/Getty Images
Michi Beck, Jamie-Lee Kriewitz und Smudo beim "The Voice of Germany"-Finale 2015
Sasha und Xavier Naidoo beim ECHO 2017
Getty Images / Tobias Schwarz
Sasha und Xavier Naidoo beim ECHO 2017
Andreas Bourani, Smudo, Stefanie Kloß, Michi Beck & Rea Garvey, "The Voice of Germany"-Coaches 2015
Alexander Koerner/Getty Images
Andreas Bourani, Smudo, Stefanie Kloß, Michi Beck & Rea Garvey, "The Voice of Germany"-Coaches 2015
Natia Todua im Finale von "The Voice of Germany"
Adam Berry/Getty Images
Natia Todua im Finale von "The Voice of Germany"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de