Selten wird an Pop-Sängerin Mariah Carey (42) ein gutes Haar gelassen, denn ganz gleich ob Figurprobleme oder das falsche Outfit, die einstige erfolgreiche Diva hat es stets nicht leicht.

Denn zugegeben, bei ihren öffentlichen Auftritten wirkt die 42-Jährige selten entspannt und jeder Schritt scheint bis ins letzte Detail geplant. Von krampfhaft bis gequält wirken die Posen der Blondine oftmals wie einstudiert. So geschehen auch bei ihrer Ankunft im Londoner Dorchester Hotel. In einem langen Dress in schimmernder Metallic-Optik ließ Mariah zwar keinen Zweifel daran, dass sie ihre wiedergewonnene Figur noch immer halten kann, jedoch hatte es den Anschein als würde sie sich in ihrem Outfit etwas unwohl fühlen. Zwar kann Mariah das figurbetonte Dress durchaus noch tragen, jedoch gefiel sie uns in ihrem klassischen roten Trenchcoat durchaus besser. Nicht nur weil sie wie geschaffen scheint für den edlen klassischen Look, sondern auch weil das Schimmer-Kleid definitiv noch von einem ihrer Bühnenaftritte aus dem Jahre 1995 stammen könnte.

Oder welcher Look gefällt euch an Mariah besser?

Mariah CareyWENN
Mariah Carey
Mariah CareyWenn/ Craig Harris
Mariah Carey
Mariah CareyWENN
Mariah Carey


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de