Darauf haben sicher viele schon gewartet: Nachdem Sängerin Adele (24) vor Kurzem auf ihrer Website verkündete, dass sie schwanger ist und zusammen mit ihrem Freund Simon Konecki (38) Nachwuchs erwartet, fehlte zum perfekten Glück wohl nur noch ein Heiratsantrag – und der soll jetzt folgen, wie Us Weekly aus einer sicheren Quelle erfahren haben will. Denn der 38-Jährige, der bereits eine Tochter aus einer geschiedenen Ehe hat, möchte Adele nun zu seiner Frau machen.

„Er wollte ihr sowieso einen Antrag machen“, weiß der Insider, der nicht glaubt, dass die Schwangerschaft der „Rolling in the Deep“-Sängerin der einzige Grund für die bevorstehende Hochzeit sein wird. Adele, die schon fast im vierten Monat sein soll, wird sich bestimmt über den Antrag ihres Freundes freuen, schließlich teilte sie ihren Fans schon mit, dass sie „hin und weg“ von der Schwangerschaft sei. Mit dem Antrag würde Simon ihr Glück wohl noch perfekter machen. Allerdings will die Sängerin, die von ihrer Mutter alleine aufgezogen wurde, nach Angaben des Insiders „keine große Sache aus der Hochzeit machen, bei der ihre Mutter sie zum Altar führen soll.“ Auch sei es ihr größter Wunsch, „eine Ehefrau und Mutter zu sein“ und wie es aussieht, wird der schon bald in Erfüllung gehen!

Adele Adkins bei einem Konzert im März 2017
Getty Images
Adele Adkins bei einem Konzert im März 2017
Adele im Februar 2017
Getty Images
Adele im Februar 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de