Zu früh gefreut! Denn Jessica Biel (30) wird doch nicht im neuen „Wolverine“-Film mitspielen. Kürzlich berichteten wir, sie werde bald in die Rolle der Viper, der furchtlosen Gegnerin des X-Men -Helden, den natürlich wieder Hugh Jackman (43) verkörpert, schlüpfen und eigentlich hieß es auch, dass Justin Timberlakes (31) Verlobte das Gerücht bereits bestätigt hätte. Doch offenbar gibt es nun eine neue Entwicklung: Jessica steht nicht mehr für die Rolle zur Verfügung.

Laut collider.com sind die Verhandlungen der 30-Jährigen mit 20th Century Fox und dem Produktionsstudio nicht zur Zufriedenheit beider Seiten verlaufen und konnten nicht zu einem erfolgreichen Ende geführt werden. Welche Partei sich zurückzog und den Verhandlungstisch verließ, ist nicht klar, aber es scheint festzustehen, dass wir Jessica Biel nicht als Madame Hydra zu sehen bekommen. Nun gilt es, eine neue toughe Schauspielerin zu finden, die Hugh Jackman alias Wolverine die Hölle heißmachen kann. Noch wurden offiziell keine neuen Namen in den Raum geworfen, aber lange müssen wir darauf sicher nicht warten, denn die Dreharbeiten des Streifens sollen bereits in einem Monat in Australien beginnen. Wir sind gespannt, wer am Ende Wolverines sexy Gegnerin sein wird.

Hugh JackmanWENN
Hugh Jackman
Jessica BielWENN
Jessica Biel
Hugh JackmanWENN
Hugh Jackman


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de