In der vergangenen Nacht wurden in den USA die Teen Choice Awards in Los Angeles verliehen. Gastgeberin des Abends war Demi Lovato (19), die die Stars im Gibson Amphitheatre begrüßen durfte. Zu den absoluten Abräumern zählten dieses Jahr Taylor Swift (22), der erste Teil von Breaking Dawn aus der Twilight-Saga und auch Hunger Games.

Die Twilight-Stars konnten sich über den begehrten Preis in der Kategorie „Ultimate Choice“ freuen. Robert Pattinson (26) und seine Kollegen nahmen die Trophäe, das Surfbrett, nur zu gerne entgegen, allerdings nicht, um es dann selbst zu behalten. Rob entschied sich nämlich stattdessen dazu, das Brett einfach zu verschenken. „Ich weiß nicht, ob ich das darf – kann ich das dem Publikum geben?“, fragte der Schauspieler und überreichte das Brett den aufgeregten Fans im Publikum, die nur zu gerne nach der Trophäe griffen.

Dem guten Beispiel ihres Freundes folgte dann auch Kristen Stewart (22), die ebenfalls ihren Preis den Fans überreichte. Ganz schön gönnerhaft und ziemlich cool von den beiden Film-Stars. Wie sich die Fans die großen Surfbretter untereinander aufgeteilt haben, ist allerdings nicht klar.

Robert PattinsonWENN
Robert Pattinson
Kristen StewartVisual/WENN.com
Kristen Stewart
Amazon.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de