Die Akte Wollersheim wird immer kurioser. Nachdem bei der Razzia Sebastian Kamps (30), der Ehemann von Moderatorin Gülcan Kamps (29), vor dem Puff erwischt wurde, taucht nun noch ein weiterer Promi-Name auf, der mit den Wollersheims in Verbindung stehen soll. Ausgerechnet Jean Pütz (75), der ehemalige Hobbythek-Moderator, erscheint in den Ermittlungsakten.

Jean Pütz
WENN
Jean Pütz

Ein Telefonat von Pütz und Bert Wollersheim (61) sei bereits im Februar von der Polizei abgehört worden und in diesem Gespräch ging es um einen Job in einem von Wollersheims Etablissements für eine aus Bulgarien stammende Dame. Allerdings wollte der 75-Jährige damit nach eigener Aussage nur einem Freund einen Gefallen tun, er selbst sei noch nie als Freier in einem Puff gewesen, kenne aber den Rotlicht-König ziemlich gut, lud ihn sogar 2004 zu seiner Hochzeit ein. „Ich habe einem guten Freund nur einen Gefallen tun wollen und ihm den Kontakt zu Wollersheim vermittelt“, so Pütz.

Bert Wollersheim
WENN
Bert Wollersheim

Der Freund wollte der jungen Dame einen Job im Puff verschaffen, da er sich in sie verliebt hatte und sie in die Fänge von Zuhältern geraten sei. „Ich hielt den Wollersheim für einen feinen, anständigen Kerl. Deswegen habe ich ihn gebeten, sich die Geschichte anzuhören und die Frau fair zu behandeln. Ich habe nun mal ein Helfersyndrom. Ich verfolgte nur beste Absichten“, erklärte der Moderator weiter. In dem Bordell, wo sie bislang gearbeitet hatte, bekam sie nur rund fünf bis zehn Euro pro Freier ausbezahlt und musste von diesem Geld auch noch ihre drei Kinder in ihrer Heimat versorgen. Als sie sich beschwerte, wurde sie bei Minus 20 Grad auf die Straße gesetzt. Dieser Ausbeuterei wollte Jean Pütz' Freund mithilfe des 75-Jährigen ein Ende machen und sie besser unterbringen, wie dieser auf Nachfrage der Bild bestätigte. „Es stimmt. Ich war mit der Dame zu einem Vorstellungsgespräch bei Wollersheim. Aber das Ganze hat sich ohnehin erledigt. Inzwischen ist sie wieder zurück bei ihrer Familie in Bulgarien. Ich bin wieder mit meiner Ehefrau glücklich“, so der Bekannte.

Gülcan Kamps
WENN
Gülcan Kamps

Im Kreise ihrer Familie hat es die Bulgarin sicher besser als in einem der Bordelle – egal ob bei Bert Wollersheim oder irgendwo anders.