Cro (20) ist wohl ein echtes Phänomen: Satte 31 Mal konnte er sich aktuell in den Media Control Musik-Charts platzieren und somit alle Titel seines Nummer-eins-Albums „Raop“ aussichtsreich unterbringen. Ein Sensations-Erfolg, den sich wohl viele Künstler wünschen. Grund genug für uns, einmal bei seinem Musik-Kollegen Tim Bendzko (27) nachzufragen, was er eigentlich von Cro hält und ob er ihm den Erfolg überhaupt gönnt.

„Ich hab letztens mit Cro zusammen gespielt, aber ich habe mit ihm noch nie gesprochen. Ich kann über ihn wirklich nichts sagen, da ich weder ihn noch seine Musik wirklich kenne, aber solange das deutschsprachig ist und erfolgreich, finde ich es schon mal gut“, so Tim im Promiflash-Interview, der jedoch keine Konkurrenz in Cro sieht. „Nein, das ist ja eine ganz andere Musikrichtung. Das ist sehr nah an Culcha Candela, finde ich. Aber mit mir hat das musikalisch und textlich überhaupt nichts zu tun. Das ist zwar deutschsprachig, aber ansonsten ist das weit von mir entfernt – und er ist ja fast halb so alt wie ich“, scherzte Tim gutgelaunt. Eines haben die beiden Sänger dann aber doch noch gemeinsam: „Mich inspiriert alles, vor allem Frauen“, gestand uns Tim nämlich – und Cro lässt sich offensichtlich auch gerne vom weiblichen Geschlecht inspirieren!

CroDelia Baum
Cro
Tim BendzkoWENN
Tim Bendzko
Tim BendzkoPatrick Hoffmann/WENN.com
Tim Bendzko


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de