Seitdem sich die Kaulitz-Brüder Bill (22) und Tom (beide 22) im September 2010 in den USA niedergelassen und somit ihrer Heimat Deutschland vorerst den Rücken gekehrt haben, machen sich die Musiker der Band Tokio Hotel ziemlich rar. Nur gelegentliche Paparazzi-Aufnahmen geben Auskunft darüber, was die beiden Stars in ihrer Wahlheimat so treiben. Und so erwischten Fotografen die Künstler am Wochenende beim MotoGP US Grand Prix in Laguna Seca – der Motorrad-WM in Kalifornien.

Und es ist nicht sonderlich verwunderlich, dass Bill zu diesem Sportereignis in coolem neuen Look erschien. Zuletzt sah man ihn – im April dieses Jahres, um genau zu sein – als Gast-Star in der Castingshow Germany's next Topmodel, wo er den jungen hübschen Mädels den Kopf verdrehte und ihnen das Stagediving beibringen sollte. Damals noch mit blonden zurückgegelten Haaren und Dreitagebart. Mittlerweile hat sich der Mädchenschwarm die Mähne wieder etwas wachsen und wasserstoffblond färben lassen. Sein Bruder setzt dagegen auf seinen altbewährten Look: Zum Zopf zusammengebundene Dreadlocks und Stirnband.

Die Kaulitz-Brüder wirken auf den neuen Bildern allerdings nicht gerade so, als freuten sie sich über die Aufmerksamkeit, die ihnen zuteilwurde. Offenbar wollen die beiden lieber noch ein bisschen die Ruhe genießen, die sie im Land der unbegrenzten Möglichkeiten immerhin weitaus mehr haben, als im guten alten Heimatstädtchen Magdeburg.

Bill Kaulitz und Tom KaulitzActionpress/ Claudio Barontini
Bill Kaulitz und Tom Kaulitz
Bill Kaulitz und Tom KaulitzActionpress/ Claudio Barontini
Bill Kaulitz und Tom Kaulitz
Bill Kaulitz und Tom KaulitzJCalderon / Splash News
Bill Kaulitz und Tom Kaulitz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de