Für die meisten Fans der beliebten Adels-Serie Verbotene Liebe war es ein richtiger Schock, als vor Kurzem bekannt gegeben wurde, dass Konrad Krauss (74) nach fast achtzehn Jahren aus der Sendung aussteigt. Und das auch noch auf dramatische Weise. Denn die von ihm verkörperte Figur des Arno Brander stirbt in der am 11. September ausgestrahlten Folge den Serien-Tod.

Doch jetzt gibt es wieder einen Anlass zur Freude. Denn kurz nach Arnos Tod kommt ein neues Gesicht nach Düsseldorf. Bella Jacob, verkörpert von Schauspielerin Janina Isabell Batoly (30), wird von Oliver Sabel (Jo Weil, 34) in die Modestadt geholt. Dieser hat nämlich durch einen Brief von Arno erfahren hat, dass Bella angeblich seine Halbschwester sein soll. Als er sie mit seinen Vermutungen konfrontiert, fällt diese zunächst aus allen Wolken. Letztlich entscheidet Bella sich aber, Olli zu folgen und ihrer Vergangenheit auf den Grund zu gehen.

Inhaltlich klingt das schon mal vielversprechend. Doch wer ist die neue Darstellerin überhaupt? Auf jeden Fall ein richtiger Profi. Denn die rothaarige Janina hat ihr Handwerk ganz solide gelernt und absolvierte in Berlin nicht nur ein Schauspielstudium, sondern ließ sich dort auch in klassischem und modernem Gesang ausbilden. Dem ein oder anderen dürfte die schöne 30-Jährige zudem aus Fernsehformaten wie „Rosa Roth“, „Im Angesicht des Verbrechens“ oder „Verliebt in Berlin“ bekannt sein. Janina selbst freut sich übrigens schon sehr auf die neue Herausforderung. So ließ sie in einer ARD-Pressemitteilung Folgendes verlauten: „Ich finde es schön, die Rolle der Bella spielen zu dürfen. Ich mag ihre bodenständige Art. Sie ist eine starke Frau, die voll im Leben steht und sich nicht die Butter vom Brot nehmen lässt.“

Am 20. September soll die Schauspielerin das erste Mal in ihrer neuen Rolle auf den Bildschirmen zu sehen sein. Wir sind gespannt!

ARD/Anja Glitsch
ARD/Anja Glitsch
Jo WeilThomas Faehnrich/WENN.com
Jo Weil


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de