Trotz seines royalen Hintergrundes schlägt Prinz Harry (27) gerne mal über die Stränge. Erst heute Vormittag machte der 27-Jährige mit Nackt-Fotos Schlagzeilen. Diese entstanden nach einem Strip-Billardspiel in Las Vegas und zeigen einen total entblößten und sichtlich gut gelaunten Harry in – ebenfalls nackter – weiblicher Begleitung. Der Königsspross ist darauf zwar kaum zu erkenne, echt sind die Fotos aber dennoch. Und das wurde jetzt sogar von höchster Stelle bestätigt.

Richtig gehört! Die offizielle Residenz von Prinz Charles (63) und Camilla (65), Clarence House, gab die Echtheit der Bilder gegenüber der Nachrichtenagentur AFP tatsächlich zu. Fast schon eine kleine Sensation, denn normalerweise kommt das in solchen Fällen nicht vor. Äußern wollte man sich zu den Bildern aber nicht – ganz ausgeschlossen ist eine ausführliche, offizielle Reaktion auf diese Bilder aber nicht. „Vielleicht tun wir das später“, ließ man immerhin verlauten.

Sonderlich schockierend sind diese Fotos aber kaum. Schließlich ließ es der junge Prinz bereits des Öfteren richtig krachen.

Prinz HarryWENN
Prinz Harry
Prinz HarryWENN
Prinz Harry
Prinz HarryTony Clark/WENN.com
Prinz Harry


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de