Nach seinem tobenden Bühnen-Auftritt, bei dem er die Veranstalter eines Festivals wüst beschimpfte und das berühmtberüchtigte F-Wort inflationär vor jede Silbe, die er aussprach, setzte, hat Green Day-Frontmann Billie Joe Armstrong (40) jetzt die Konsequenzen daraus gezogen.

Wie ein Sprecher der Band gegenüber TMZ verkündete, habe sich der Sänger unmittelbar nach dem skandalträchtigen Ausraster in den Entzug begeben. Zwar konnten viele den Wutausbruch des 40-Jährigen nachvollziehen, da ihm seine Bühnenzeit gekürzt worden war, doch scheint dieser, in seinem gesamten Ausmaß, nicht von Ungefähr gekommen zu sein. Offenbar stand Billie Joe währenddessen unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol. Sein Sprecher sagte: „Green Day möchte sich bei all jenen, die sie beim iHeart Radio Music Festival beleidigt haben, entschuldigen. Bedauerlicherweise muss die Band außerdem einige kommende Promotion-Termine verschieben.“

Bleibt zu hoffen, dass Billie Joe seine Probleme in den Griff bekommt, schließlich warten zu Hause seine Ehefrau Adrienne (42) und die beiden Söhne Joseph Marciano (17) und Jakob Danger (14) und machen sich sicher große Sorgen.

Green DayWENN
Green Day
Green DayNick Pickles/ WENN.com
Green Day
Green DayWENN
Green Day


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de