So ein Fashion Week Besuch kann ganz schön anstrengend sein. Das wissen nicht nur die Hauptbeteiligten, die Laufsteg-Beautys, sondern auch die geladenen Gäste, die in knapp bemessener Zeit von Show zu Show hetzen, um ja nicht die neuesten Kollektionen namhafter Designer zu verpassen. Auch Hollywood-Star Sharon Stone (54) ist Fan der Modeveranstaltung und besuchte am Samstag mit ihrem 27 Jahre jüngeren Freund Martin Mica (27) die Fendi Show im Rahmen der Mailänder Modewoche – mit ernsten Folgen.

Denn die Schauspielerin erlitt bei Fendi einen Schwächeanfall und wurde ohnmächtig. Eine Quelle erzählte gegenüber Us Weekly dazu: „Sie fiel in Ohnmacht und war ganz kalt. Es war sehr beängstigend.“ Der „Basic Instinct“-Star plante eigentlich, nach der Show zu einer Wohltätigkeitsgala zu gehen, wurde zuvor aber noch ins Krankenhaus gebracht. „Sharon hatte Migräne ähnliche Symptome und wir dachten, es sei besser, sie lässt sich vor der Gala lieber noch untersuchen“, erklärte eine Sprecherin der „amfAR“ (The Foundation for AIDS Research), bei der sich Stone blicken lassen wollte. „Sie wurde untersucht und es war aber alles in Ordnung“, so die Sprecherin weiter.

Bisher schwiegen sowohl Stone selbst als auch ihre eigene Sprecherin über den Vorfall. Zur „amfAR“-Gala ging Sharone Stone aber tatsächlich noch – in einer wunderschönen schwarzen Robe mit tiefem Ausschnitt und ihrem Liebsten im Gepäck.

Sharon StonePhotopress / Splash News
Sharon Stone
Sharon StoneAndrea Raffin/WENN.com
Sharon Stone
Sharon StoneAndrea Raffin/WENN.com
Sharon Stone


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de