Und wieder einmal hat es zwei Promi-Damen erwischt. Ginnifer Goodwin (34) zeigt sich nicht so besonders oft auf den roten Teppichen dieser Welt. Doch sollte es mal dazu kommen, dann wird sie erstaunlich oft kopiert – ein Zeichen ihres guten Geschmacks.

Sah man zuletzt Lena Meyer-Landrut (21) in dem H&M-Kleid, das Ginnifer auch ausführte, hat sie nun in Eva Longoria (37) eine prominente Nachahmerin gefunden. Die kurzhaarige Schauspielerin trug die Robe von Monique Lhuillier, mit Spitzen-verziertem Dekolleté und ledernem Taillengürtel in einem stechenden Orange-Ton bei der diesjährigen Met-Gala. Sie kombinierte dazu silbernde Satin-Pumps. Eva entschied sich für ihren Red-Carpet-Auftritt bei der Verleihung der ALMA Awards für das gleiche Kleid in Schwarz, zu dem sie schwarze Riemchen-Heels trug.

Auffällig ist, dass bei ihr der Gürtel etwas tiefer sitzt und daher eine nicht so schöne Silhouette formt, wie bei ihrer Kontrahentin im Fashion-Fight. Gegen Lena hat Ginnifer im Voting den Kürzeren gezogen, wird sie dafür diesmal eure Style-Queen?

Ginnifer GoodwinC.Smith/WENN.com
Ginnifer Goodwin
Eva LongoriaFayesVision/WENN.com
Eva Longoria
Eva LongoriaFayesVision/WENN.com
Eva Longoria


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de