Beruflich lief es für Charlize Theron (37) in den letzten Jahren richtig gut. Schließlich war sie gerade erst in den Blockbustern „Snow White and the Huntsman“ und „Prometheus“ zu sehen. Privat sah das allerdings etwas anders aus. 2010 trennte sich die Schauspielerin von ihrem Langzeitfreund Stuart Townsend (39) und schien danach einfach kein Glück mehr mit Männern zu haben.

Doch das könnte sich nun ändern. Nach Berichten der Daily Mail soll die 37-Jährige sich wieder verliebt haben – und zwar in den Modern Family-Star Eric Stonestreet (41). Ein Insider verriet der Zeitung Folgendes: „Charlize und Eric verstehen sich unglaublich gut. Sie haben als Freunde angefangen, aber inzwischen sprühen die Funken zwischen ihnen.“ Auch auf die Frage, warum sich die schöne Charlize ausgerechnet in den Komiker verliebt habe, hatte der Informant eine Antwort parat: „Eric ist am Boden geblieben und lustig und Charlize hält sehr viel von ihm. Es ist noch sehr frisch, aber sie haben sich sehr gerne.“

Bestätigt wurde die Romanze allerdings noch nicht. Ganz im Gegenteil sogar. Auf Twitter äußerte sich der 41-jährige Spaßvogel nämlich folgendermaßen zu den Gerüchten: „Ich wünschte, die Leute würden aufhören, Gerüchte zu verbreiten, dass Charlize Theron und ich uns daten. Das lässt Halle Berry (46) langsam neidisch werden.“

Charlize Theron und Sean Penn bei der Premiere von "Mad Max: Fury Road" in Cannes
Clemens Bilan/Getty Images
Charlize Theron und Sean Penn bei der Premiere von "Mad Max: Fury Road" in Cannes
Charlize Theron 2004
Getty Images
Charlize Theron 2004
Charlize Theron bei einem Interview in Johannesburg im August 2017
Gianluigi Guercia/Getty Images
Charlize Theron bei einem Interview in Johannesburg im August 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de