Am Wochenende war die Sorge um die schwangere Ex-Dschungel-Bewohnerin Kim Debkowski (20) groß, denn ein simpler Eintrag auf der Facebook-Seite ihres Liebsten Rocco Stark (26) regte die Spekulationen an.

Dort war nämlich zu lesen, er besuche Kim im Krankenhaus. War etwas mit dem ungeborenen Baby passiert, ging es Kim schlecht oder hatte sie gar einen Unfall? Jetzt klären die werdenden Eltern auf: Offenbar sorgt die extreme Hormonumstellung bei der jungen Kim für ziemlich starke Kopfschmerzen. So ist von ihr zu lesen: „Ich bin müde!!! Kann diese blöde Migräne auch irgendwann aufhören?“. Nach dem Klinik-Aufenthalt scheint jetzt aber wieder alles in bester Ordnung zu sein, denn am Sonntag sah man das Pärchen auf dem Münchner Oktoberfest und Kim erfreute sich bester Gesundheit. Und obwohl sie natürlich auf Alkohol verzichten muss, hatte sie trotzdem viel Spaß. Zumindest, wenn nach den Bildern von ihr und Rocco geurteilt werden darf. Demnach geht es sicherlich auch dem Nachwuchs gut, dessen Geburt das Paar schon sehnlichst entgegenfiebert.

Rocco Stark, Musiker
Alexander Koerner/Getty Images
Rocco Stark, Musiker
Baerbel Wierichs, Jimi Blue, Natascha und Cheyenne Ochsenknecht sowie Umut Kekili (2.v.r.)
Getty Images
Baerbel Wierichs, Jimi Blue, Natascha und Cheyenne Ochsenknecht sowie Umut Kekili (2.v.r.)
Kim Gloss auf der Berlin Fashion Week im Sommer 2018
Getty Images
Kim Gloss auf der Berlin Fashion Week im Sommer 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de