Mutter Wollny hatte es wahrlich nicht leicht in den letzten Tagen. Eigentlich hält die muntere Großfamilie, die durch die RTLII-Doku Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie! viele Fans bekam, alle durch ihr teilweise recht amüsantes Leben auf Trab. Nun jedoch kamen recht traurige Neuigkeiten ans Tageslicht: Dieter Wollny (53) soll seine Frau Silvia (47) betrogen haben, dies seiner Tochter zufolge sogar mit einem Fan.

Nach einem Jahr Ehe, 28 Jahren Beziehung und elf gemeinsamen Kindern hat er scheinbar sein trautes Familienglück zerstört. Die meisten Kinder halten zu ihrer Mutter. Dies wird klar, wenn man ihre Posts in öffentlichen Netzwerken verfolgt. Die Fans fragten sich nun, ob das Ehe-Aus gleichzeitig das Aus der Doku bedeutet. Dem scheint nicht so und Silvia erklärt gegenüber bild.de: „Der Sender hat mir gestern eine Karte geschickt. Die vierte Staffel wird auch ohne Dieter abgedreht!“ Die Familie wird dem Zuschauer also weiterhin treu bleiben – wenn auch in kleinerer Form. Denn nicht nur Dieter ist aus den heimischen vier Wänden ausgezogen, der Sohn Jeremy Pascal (15) bleibt scheinbar an Papas Seite und wird dann vielleicht auch nur noch als Besucher in der Doku auftauchen.

Dieter und Jeremy-Pascal, "Die Wollnys"RTL II
Dieter und Jeremy-Pascal, "Die Wollnys"
RTL II
RTL II


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de