Dass Harry Styles (18), Mitglied der Boygroup One Direction, schon immer etwas frühreif war, ist nichts Neues mehr. Denn spätestens als Harry gestand, seinen ersten Zungenkuss mit gerade mal 11 Jahren gehabt zu haben, war klar: Harry hat es faustdick hinter den Ohren. Doch nicht nur beim Küssen war der Sänger etwas früh dran, auch wenn es um dauerhafte Körperverschönerungen geht, ist er ganz vorne mit dabei.

Mittlerweile soll Harry bereits ganze 17 Tattoos sein eigen nennen, dabei wurde er gerade mal vor sieben Monaten 18. Jetzt hat er wieder zugestochen, beziehungsweise sein Tätowierer, denn auf der linken Seite seines Oberkörpers prangen nun zwei Masken – sie stehen für Comedy und Drama - sowie die Initialen SMCL. Auch zu sehen: Harrys ältere Tattoos, darunter ein Vogelkäfig, ein großer, schwarzer Stern und ein vereister Diamant.

Auch ein Familienmitglied hat Harry auf seinem Körper verewigt, so ist auf seinem Arm der Name seiner Schwester Gemma in hebräischer Schrift zu erkennen. Ob sich dazu wohl bald noch ein paar weitere, neue Tattoos gesellen? Denn bis jetzt scheint es so, als könne Harry davon einfach nicht genug bekommen. Wir sind gespannt!

WENN
WENN
Patrick Hoffmann/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de