Justin Bieber (18) steht ziemlich auf Tattoos. Mehrere permanente Bildchen zieren nun schon seinen Körper und immer wieder kommen neue hinzu. Auch seine Freundin Selena Gomez (20) hat er mittlerweile mit seiner Leidenschaft angesteckt, denn sie ließ sich ebenfalls schon tätowieren. Jetzt folgte bei ihr allerdings wieder ein neues Kunstwerk.

Bei Tattoo-Guru Bang Bang in New York, der auch schon ihre „Spring Breakers“-Kollegin Vanessa Hudgens (23) mit einem Schmetterling im Nacken verschönerte, ließ sich Sel nun erneut stechen. Nach einer Note am Handgelenk, die fälschlicherweise zunächst als kleines Herz angesehen wurde, folgte nun eine römische Ziffer. „LXXVI“ - also die Zahl 76 – prangt nun dicht unter ihrem Haaransatz im Nacken und soll eine tiefere Bedeutung haben. „Das Tattoo ist eine Hommage an ein Familienmitglied, welches ihr, wie sie sagt, sehr viel bedeutet“, erklärte der Tätowierer.

Außerdem erzählte er, dass seine prominente Kundin ziemlich nervös gewesen sei, vor allem wegen der möglichen Schmerzen. „Deshalb hielt sie die ganze Zeit die Hand ihres besten Freundes. Aber sie hat einen guten Job gemacht“, lobte er.

The Weeknd und Selena Gomez im September 2017
Getty Images
The Weeknd und Selena Gomez im September 2017
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Der Cast von "Die Zauberer vom Waverly Place" auf der D23 Expo in Anaheim im September 2009
Getty Images
Der Cast von "Die Zauberer vom Waverly Place" auf der D23 Expo in Anaheim im September 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de