Der Hamburger Tatort bekommt mit Til Schweiger (48) einen neuen Ermittler. Er wird Kommissar Nick Tschauder spielen. Der erste Streifen, für den Regisseur Christian Alvart (36) gewonnen werden konnte, wird gerade ausführlich geplant. Sicher kann wohl schon sein, dass dieser Tatort wesentlich actionreicher daherkommt. Aber noch etwas anderes scheint bereits festzustehen: Der Kommissar hat auch eine Tochter und diese wird von niemand Geringerem gespielt als von Tils Tochter Luna (15).

Ab Ende Oktober wird sie dann auch für die Tatort-Reihe vor der Kamera stehen, wie die Bild am Sonntag berichtet. Wer allerdings die Frau an Tils Seite mimen wird, ist hingegen noch nicht klar. Der NDR soll noch auf der Suche nach einer passenden Dame sein. NDR-Fernsehfilm-Chef Christian Granderath erklärte: „Ja, wir befinden uns in der Casting-Phase. Schweigers Kommissar Nick Tschauder hat natürlich auch ein Privatleben.“

Für Luna ist es übrigens nicht die erste Rolle an der Seite ihres Vaters. Sie ist gerade zusammen mit ihm in „Schutzengel“ in den Kinos zu sehen.

Luna, Til und Lilli Schweiger bei der "Schutzengel"-Premiere in Berlin im September 2012
Getty Images
Luna, Til und Lilli Schweiger bei der "Schutzengel"-Premiere in Berlin im September 2012
Luna und Til Schweiger beim GQ Men of the year Award 2017
Getty Images
Luna und Til Schweiger beim GQ Men of the year Award 2017
Til Schweiger im November 2015 in Berlin
Getty Images
Til Schweiger im November 2015 in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de