Es kommt eher selten vor, dass Stars sich zwei Mal in einem Look auf dem roten Teppich zeigen. Zwar gibt es oftmals prominente Nachahmer, die sich auch gerne in dem einen oder anderen identischen Designer-Teil zeigen, jedoch ist Neid ja bekanntlich die aufrichtigste Form der Anerkennung.

Auch Pop-Sängerin Rihanna (24) gilt mittlerweile als große Stil-Ikone für zahlreiche Freunde und Fans. Dabei erfindet sich die hübsche Brünette stets neu und macht ihrem Ruf als Fashion-Chamäleon dabei alle Ehre. Dennoch steht die talentierte Sängerin zu ihren modischen Experimenten und zeigte sich nun erneut in einem Pyjama-Ensemble. Dabei hat sich Rihanna bereits im April dieses Jahres bei der Premiere des Films 'Battleship' in einer blauen Version des Designers Emilio Pucci gezeigt. Dass sie diesem Trend noch immer treu bleibt, bewies Rihanna nun bei der Eröffnung des Clubs '40/40' in Brooklyn und stylte schwarze Nägel und knallrote Lippen zu ihrem luftigen Pyjama-Outfit.

Zwar finden wir diesen Look noch immer gewöhnungsbedürftig, jedoch macht Rihanna bekanntlich alles zum Trend.

Orlando Bloom und Katy Perry im September 2018
Getty Images
Orlando Bloom und Katy Perry im September 2018
Chris Brown und Rihanna bei den Grammys 2013
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammys 2013
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de