Für Charity machen die Stars so einiges und, wenn sie auch noch von der beliebten Talkmasterin Ellen DeGeneres (54) darum gebeten werden, sagen sie erst recht nicht nein. Da bildet auch Hollywood-Star Liam Neeson (60) keine Ausnahme: Er ließ sich nicht lange bitten und war sogar bereit, sich halbnackt – nur in einem Slip bekleidet – zu zeigen!

Eine lustige Aktion, die Geld für die Brustkrebsforschung bringen sollte, hatte sich die Moderatorin der Ellen DeGeneres Show da ausgedacht. Wenn Liam sich nur in Slip und Bademantel bekleidet in eine durchsichtige Kabine setzen und sich von Wasser begießen lassen würde, brächte das 10.000 Dollar für den guten Zweck. Doch der Schauspieler, der ungeniert lieber einen kleinen, leuchtend pinken Slip statt Boxershorts anzog, setzte noch einen drauf. Für eine Erhöhung der Spende auf 20.000 Dollar zog er gerne noch den Bademantel aus und zeigte sich (fast) so, wie Gott ihn schuf. Sehr zu Ellens Belustigung setzte er sich breitbeinig mit vor dem Unterleib gefalteten Händen auf den Stuhl in der Duschkabine. „Jetzt siehst du aus, als wärst du nackt“, fand Ellen lachend.

Liam Neeson zeigte keinerlei Scham und verzog auch kaum eine Miene, als das Wasser in einem Schwall auf ihn niederging. Er zog allerdings eine leichte Grimasse, als es, in dem Moment, als er den Bademantel fallen ließ, einige Lacher aus dem Publikum gab. Was macht man(n) nicht alles tut für Ellen DeGeneres und den guten Zweck... Seht euch hier das lustige Video an:

Liam Neeson bei der Goldenen Kamera in Hamburg
Getty Images
Liam Neeson bei der Goldenen Kamera in Hamburg
Liam Neeson in New York City
Getty Images
Liam Neeson in New York City
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohn Maddox im November 2013
Getty Images
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohn Maddox im November 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de