Lisa Rinna (49) gehört auch zu den Frauen, die mit dem Älterwerden offenbar ein großes Problem haben und sich deshalb lieber in die Hände eines Schönheitschirurgen begeben, um sich vermeintlich jünger operieren zu lassen.

Dass das jedoch nicht immer gut geht, beweisen aktuelle Schnappschüsse der Schauspielerin in Beverly Hills. Lisa kommt aus ihrem Kabbalah Zentrum und hat nur noch wenig Ähnlichkeit mit der aufstrebenden Künstlerin von einst. Mittlerweile sieht ihr Gesicht fast entstellt aus, denn die zahlreichen OPs haben sie stark verändert. Der letzte Besuch beim Chirurgen dürfte auch noch nicht allzu lang her sein, denn Lisas Lippen sehen aus, als wären sie frisch unterspritzt. Fremdkörperartig stechen sie aus ihrem Gesicht hervor und verleihen ihr ein sehr unnatürliches Aussehen. Dazu kommt noch, dass Lisa aktuell auf einen BH verzichtet und ihren Busen „ungeschützt“ unter ihrem T-Shirt trägt.

Trotz der warmen Temperaturen in Kalifornien scheint Lisa jedoch zu frösteln, wie ließen sich sonst die Abdrücke ihrer Brustwarzen auf dem dunklen Stoff erklären? Insgesamt kommt die 49-Jährige wirklich erschreckend künstlich daher und sollte sich dringend Gedanken darüber machen, ob sie nicht langsam aber sicher zu ihrem Alter stehen sollte.

Lisa Rinna und Harry Hamlin bei einem Event in Los Angeles
Getty Images
Lisa Rinna und Harry Hamlin bei einem Event in Los Angeles
Lisa Rinna, Reality-TV-Star
Getty Images
Lisa Rinna, Reality-TV-Star
Lisa Rinna, TV-Star
Getty Images
Lisa Rinna, TV-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de