Dank Lindsay Lohan (26) und ihrer Mutter Dina (50) erreicht der Begriff „Drama Queen“ ganz neue Dimensionen. Nach einer durchfeierten Nacht in einem New Yorker- Club, Drogenvorwürfen an die eigene Mutter und einem heftigen Familienstreit inklusive Polizeieinsatz in den eigenen vier Wänden und blutigem Lindsay-Bein, sind die Lohans sicherlich einmal wieder mit starken Kopfschmerzen aufgewacht.

Während Mama Dina ihren Rausch ausschlief - laut TMZ habe sie auf leeren Magen mindestens vier Gläser Rotwein getrunken und sei deshalb ausgetickt - tippten sich die US-amerikanischen Mediendienste nämlich die Finger wund. Wieder einmal hatte der Lohan-Clan Schlagzeilen gemacht. In der inzwischen veröffentlichten Audio-Datei erklärt Dina im Streit mit ihrer Tochter, diese sei für sie gestorben. Lindsay hingegen vergleicht ihre Mutter mit dem Teufel. Doch wer glaubt, das Drama komme jetzt erst richtig in Fahrt, den müssen wir leider enttäuschen. Wenige Stunden nach dem Mutter-Tochter-Fight, in der After-„Aua“, müssen sich die beiden Schreihälse nämlich wieder versöhnt haben. Heute Morgen wurden Lindsay und Dina vor der elterlichen Behausung angetroffen, wo sie sich zum Abschied umarmten. Danach machte sich Lindsay friedlich auf den Heimweg. Eine seltsame Familie, lebt sie offenbar getreu dem fragwürdigen Motto „Pack schlägt sich, Pack verträgt sich“ - und das immer ganz exklusiv für die Presse.

Lindsay Lohan und Dina LohanWENN
Lindsay Lohan und Dina Lohan
Lindsay Lohan und Dina LohanWENN
Lindsay Lohan und Dina Lohan
Dina LohanDiane Cohen/ WENN.com
Dina Lohan


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de