Seit einigen Wochen werden die neuen Folgen der Castingshow The X Factor in Amerika ausgestrahlt. Inzwischen haben die Juroren um Britney Spears (31) und Simon Cowell (53) schon einige talentierte Sänger entdeckt und den Kreis der potentiellen Titelanwärter auf gerade mal 24 Acts reduziert. Weit sind die Liveshows also nicht mehr. Doch wer wird diese moderieren? Zwar wurde darüber in den vergangenen Monaten viel spekuliert, feststand jedoch nichts.

Das Warten hat nun aber ein Ende. Wie der Fernsehsender Fox am Dienstag in einer Pressemitteilung bekannt gab, werden Khloé Kardashian (28) und Mario Lopez (39) in diesem Jahr als Gastgeber fungieren. „Das am schlechtesten gehütete Geheimnis in Hollywood ist gelüftet“, kommentierte Cowell die Bekanntmachung. Er freue sich auf die beiden neuen Gesichter, die im November bei der ersten Liveshow ihr Moderations-Debüt geben werden.

Khloé, die aufgrund ihrer Reality-Soap „Keeping Up With The Kardashians“ eine große Fan-Base in den Staaten ihr Eigen nennen kann, wird in der Meldung ebenfalls zitiert: „Ich freue mich wahnsinnig, ein Teil der 'X Factor'-Familie zu werden. Ich bin ein großer Fan der Show und freue mich darauf, mit Simon und allen anderen Juroren zusammenzuarbeiten.“ Ähnlich sieht es Lopez, der übrigens schon einiges an Moderationserfahrung mitbringt: „Khloé und ich sind seit Jahren Freunde und ich weiß, dass wir ein tolles Team sind und viel Spaß haben werden.“

Kim Kardashian und Khloe Kardashian bei NBC Universal UpfrontDia Dipasupil / Staff / Getty Images
Kim Kardashian und Khloe Kardashian bei NBC Universal Upfront
Khloe Kardashian beim Angel Ball 2017Jamie McCarthy / Staff / Getty Images
Khloe Kardashian beim Angel Ball 2017
Khloe Kardashian bei NBC Universal 2017Dia Dipasupil / Getty Images
Khloe Kardashian bei NBC Universal 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de