Für viele kommt diese Nachricht wirklich überraschend, andere haben schon damit gerechnet: Nach vier Jahren verlässt Leo Bartsch (24) ihre Band Queensberry. Die Band entstand durch die Castingshow Popstars, doch schon nach zwei Jahren gab es Besetzungsveränderungen.

Zu den Gründungsmitgliedern zählten Gabby (23), Leo, Victoria Ulbrich (20) und Antonella (20). Im Jahr 2010 verließen Victoria und Antonella die Band, Ronja Hilbig (22) und Selina Herrero (19) stiegen ein. In diesem Jahr verließ Selina die Band wieder und die Band trat fortan als Trio auf. Nun verkündete Leo selbst ebenfalls ihren Ausstieg, was aus der Band ein Duo macht, von dem nur Gabby seit 2008 dabei ist. Leo kontaktierte ihre Fans via Facebook und schrieb: „Leider muss ich euch bestätigen, dass ich kein Mitglied von Queensberry mehr bin. Es tut mir wahnsinnig leid, dass ich euch enttäuschen und verletzen muss.“

Ob die Fans wirklich enttäuscht sind oder Leos Ausstieg vielleicht sogar verstehen können, wird sich erst noch zeigen müssen. Genau wie die Frage, ob Ronja und Gabby nun auch als Duo Erfolg haben werden.

Gabby de Almeida Rinne
Getty Images
Gabby de Almeida Rinne
Queensberry bei The Dome 50 in München, 2009
Miguel Villagran/Getty Images
Queensberry bei The Dome 50 in München, 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de