Jared Leto (40) kann sich eigentlich nicht beschweren. Während viele Menschen noch nicht mal für eine Sache in ihrem Leben echte Leidenschaft empfinden können, frönt er direkt zwei Passionen, die ihn auch noch beide gleichermaßen berühmt machten. Denn sowohl als Schauspieler als auch als Musiker baute er sich eine Karriere auf.

Doch offenbar empfand es der exzentrische 30 Seconds to Mars-Star es nicht immer als einfach, das Bedürfnis zu haben, sich gleich auf zwei Gebieten ausleben zu wollen. Denn häufig konnte er sich nicht zwischen der Schauspielerei und der Musik entscheiden, konnte sich deshalb auch nicht auf eins völlig konzentrieren und bürdete sich zu viel auf. „Es gibt das Dilemma, zu sich selbst nicht Nein sagen zu können. Man kann aber nicht gleichzeitig zwei Wege entlanggehen. Man muss vorsichtig sein mit dem, was man in seinem Leben macht“, erklärte er laut justjared.com. Hinzu kam, dass Jared offenbar häufig nicht mit seinen kreativen Resultaten zufrieden war, gleichzeitig aber unbedingt seine künstlerischen Ergebnisse mitteilen wollte. Ausgerechnet ein so erfolgreicher Star wie Jared Leto hatte also Probleme mit dem Selbstbewusstsein. Irgendwie kaum zu glauben.

Aber nicht immer war der 40-Jährige davon überzeugt, mit seinen Filmen oder seinen Songs etwas Wertvolles erschaffen zu haben. Doch Gott sei Dank ließ sich Jared durch seine Unsicherheiten nie davon abhalten, seine Fans mit weiterem künstlerischen Material zu versorgen: „Ich war nicht immer sicher, ob ich wirklich etwas beizutragen hatte, aber alle Menschen sollten diese Stimme in sich so gut wie möglich ignorieren. Seid tapfer und macht einfach.“ Ein gutes Fazit, an dem sich der Star hoffentlich noch ganz lange orientieren möchte.

30 Seconds to MarsLia Toby/WENN.com
30 Seconds to Mars
Jared LetoEve Traetto/WENN.com
Jared Leto
Jared LetoWENN
Jared Leto


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de