Das Ende ihrer Ehe machte Jennie Garth (40) sichtlich zu schaffen. Die ohnehin schlanke Schauspielerin verlor in den Wochen nach der Trennung von Twilight-Star Peter Facinelli (38) einiges an Gewicht – ganze 14 Kilo weniger soll die Waage inzwischen anzeigen.

Dass sie sich in ihrem neuen Körper richtig wohlfühlt, daraus macht die 40-Jährige keinen Hehl. So erzählte sie unlängst, dass sie es sehr genieße, jetzt so viele Komplimente für ihre tolle Figur zu bekommen. Da ist es nur zu verständlich, dass die Blondine ihr momentanes Gewicht gerne halten würde. In einem Interview mit dem Us Magazine verriet sie, wie sie dem in Hollywood weit verbreiteten Jo-Jo-Effekt entgehen wolle: „Beim Gewicht halten geht es jetzt nur um Beständigkeit.“ Besonders wichtig sei es ihr, sich jeden Tag ein bisschen Zeit für sich selbst zu nehmen: „Ich ermutige alle Frauen, das zu tun, sich ihren Tag anzuschauen und zu versuchen, irgendwo eine Stunde für sich einzuschieben.“

Doch natürlich achtet Jennie zudem auch auf ihre Ernährung und geht regelmäßig ins Fitnessstudio: „Ich passe einfach auf mich auf. Ich esse weniger, mache mehr Sport, trinke viel Kokoswasser.“ Von einer allzu strengen Diät hält der 90210-Star jedoch nichts. Ab und an gönnt sie sich nämlich auch mal einen Cupcake - und das ganz ohne schlechtes Gewissen.

Collage: Jennie GarthWENN
Collage: Jennie Garth
Jennie GarthWENN
Jennie Garth
Jennie GarthWENN
Jennie Garth


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de