Man mag es kaum glauben, aber auch Rotlichtkönig Bert Wollersheim (61), dem vor Kurzem noch unter anderem Erpressung und Drogenkriminalität vorgeworfen wurde, war mal ein ganz normaler kleiner Junge, wie diese Bilder hier eindrucksvoll beweisen. In der RTL-Doku „Bert Wollersheim – The Last Pimp“, die am Wochenende ausgestrahlt wurde, konnten die Zuschauer nämlich mal hinter die Fassade des wohl berühmtesten Bordellbesitzers Deutschlands blicken.

Dafür öffnete der ehemalige Friseur der „Reichen und Schönen“ sogar sein Fotoalbum und gab seinen Fans einen Eindruck von ihm als Kind und als junger Erwachsener. Schon damals hatte er offenbar bereits eine Vorliebe für motorisierte Untersätze, denn ein Foto zeigt ihn als kleinen Jungen freudestrahlend in einem Kinder-Auto fahren. Auch später posierte er mal auf einer Vespa oder stolz auf der Stoßstange eines Autos für ein Foto. Doch nicht nur er ist auf den Familien-Bildern zu sehen, auch seine Mutter, Schwester Ela und seinen Vater bekommen wir auf den Bildern zu Gesicht. Aber klickt euch doch einfach mal selbst durch die Galerie, die einen ganz anderen Bert Wollersheim zeigt, der manchmal gar nicht wiederzuerkennen ist!

Bert WollersheimRTL Crime
Bert Wollersheim
Bert WollersheimRTL Crime
Bert Wollersheim
Bert WollersheimRTL Crime
Bert Wollersheim
Bert WollersheimRTL Crime
Bert Wollersheim
Bert WollersheimRTL Crime
Bert Wollersheim
Bert WollersheimRTL II
Bert Wollersheim


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de