Daniel Hartwich (34) hat sich wirklich keinen leichten Job ausgesucht. Denn er wird Dirk Bach (†51) im Dschungelcamp ersetzen. Seither wird natürlich kräftig spekuliert, ob RTL in dem, immerhin durch Let's Dance showerfahrenen, Moderator einen würdigen Nachfolger gefunden hat.

Der 34-Jährige selbst weiß, wie viel nun von ihm erwartet wird und ist sich des enormen Drucks, der auf ihm lastet, bewusst. Denn Dirk Bach war besonders im Dschungelcamp als Duo mit Sonja Zietlo (44) äußerst beliebt. „Es kann nicht mein Ziel sein, Dirk Bach zu kopieren. Es war nie meine Idee, irgendwen zu kopieren, zumal das auch sinnlos wäre und das der Zuschauer, glaube ich, auch durchschauen würde“, erklärte Daniel deshalb im RTL-Interview.

Im Grunde möchte der Moderator, der bei „Let's Dance“ an der Seite von Sylvie van der Vaart (34) regelmäßig seinen Witz beweist, seinen verstorbenen Kollegen auch gar nicht ersetzen, sondern ihn eher ablösen. Er versucht, ganz locker an das Vorhaben heranzugehen: „Ich mach das so, wie ich bin und so, wie ich nun mal moderiere. Und so werde ich auch das Dschungelcamp moderieren.“

Mit viel Selbstvertrauen, dem nötigen Respekt vor der Show und seinem Vorgänger, wird Daniel Hartwich die vor ihm liegende Aufgabe sicher gut meistern, davon seid zumindest ihr schon mal überzeugt.

Sylvie Meis und Rafael van der Vaart im September 2012
Getty Images
Sylvie Meis und Rafael van der Vaart im September 2012
Sonja Zietlow im Mai 2013 in Iffeldorf
Getty Images
Sonja Zietlow im Mai 2013 in Iffeldorf
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de