Er ist einer der Stars bei Gute Zeiten, schlechte Zeiten und steht seit dreieinhalb Jahren für die Serie vor der Kamera. Doch nun wird seine Rolle neu besetzt, durch einen jüngeren. Wie viele sicherlich schon vermuten, ist hier nicht die Rede von einem der menschlichen Schauspieler, sondern von Serienhund Bolle!

Denn Jolly, der Hund, der ursprünglich Bolle darstellte, wurde nun von der Hündin Lisa ersetzt. Den Grund erklärt Tiertrainerin Carola Conrad: „Jolly ruht sich vom Filmgeschäft aus und geht in Hunde-Rente.“ Die zweijährige Hundedame Lisa steht nun schon seit einiger Zeit am GZSZ-Set vor der Kamera und wird von der Trainerin gegenüber RTL folgendermaßen charakterisiert: „Sie ist ein sehr spielfreudiger Hund. Lisa kommt aus einer Filmhundefamilie, ihr liegt das Talent also im Blut. Der erste „Bolle“ war ihr Opa. Und viele andere Mitglieder der Familie haben in Filmen, in der Werbung und am Theater mitgespielt.“ Na dann wünschen wir Jolly natürlich einen angenehmen Ruhestand und Lisa einen tollen Start in der beliebten Serie!

RTL
RTL / Frank Pick
Jörn Schlönvoigt und Anne MendenRTL / Rolf Baumgartner
Jörn Schlönvoigt und Anne Menden


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de