Ganz schön glänzend, zeigten sich die Soapies und zahlreiche Stars in diesem Jahr beim German Soap-Award in Berlin und überzeugten nicht nur mit ihrem strahlenden Lächeln bei ausgelassener Stimmung in der Event-Location des Kosmos. Bis spät in die Nacht tanzten die Herren und konnten nur hoffen, dass sich wenigstens eine der schönen Damen nicht nur fürs Tanzparkett erwärmen würde.

Schließlich ließen Ladies wie Sila Sahin (26) und Sonya Kraus (39) mit ihren goldenen Looks mit Sicherheit so manches Herz höher schlagen. Glitter und Glamour pur lautet die Devise bei den beiden und so gab es bei Sila verführerisch transparente Einblicke und bei Sonya jede Menge Dekolleté zu sehen. Für den schwarzen Klassiker hingegen entschieden sich nicht ganz so mutige Darsteller wie Isabell Horn (28), Sarah Mühlhause (29) und Maria Wedig (28). Mit zum Teil bodenlangen Abendkleidern wurden hier zwar fleißig Locken gedreht, jedoch blieb der ganz große Auftritt leider aus. Diesen hatte dafür jedoch mit Sicherheit Mirja Du Mont (36), die es mit dem Leder leider etwas zu gut meinte und die Stulpen auch gut und gerne hätte weglassen können, schließlich kann sie sich das mit ihrem Body durchaus erlauben. Eine die das ebenfalls kann, ist Rebecca Mir (20), die sich ganz dem Retro-Charme der 60s hingab.

Bei so viel Stilrichtungen lassen wir lieber euch entscheiden, welche der Damen denn der Hingucker des Abends war.

Patrick Hoffmann/Wenn
Patrick Hoffmann/Wenn
Patrick Hoffmann/Wenn
Patrick Hoffmann/Wenn
Patrick Hoffmann/Wenn
Patrick Hoffmann/Wenn
Patrick Hoffmann/Wenn


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de